www.AutoTeiledirekt.de/automarke.html
Allgemeines

Kennzeichen

Die Forschung

Besucher-Zähler

Letztes Update
Kennzeichen > Die ehemalige DDR > Kennzeichen der Grenztruppen / des Grenzschutzes


Kennzeichen der Grenztruppen / des Grenzschutzes


Der Fuhrpark der am 15. März 1961 gegründeten Grenztruppen trug bis in den März 1990 hinein Nummernschilder mit dem Kürzel "GT" sowie zwei Nummerngruppen, wie es bereits von "VP"- sowie "VA"-Kennzeichen bekannt ist.

Ein Kfz-Kennzeichen der Grenztruppen der DDR. (Privatsammlung)



Der kurzzeitige Nachfolger des "GT"-Kennzeichen wurde das "GS"-Kennzeichen, das für Fahrzeuge des "Grenzschutzes" ausgegeben wurde. Diese Namensänderung initiierte im März 1990 der damalige DDR-Verteidigungsminister Rainer Eppelmann.
Auch diese Nummernschilder wurden nach dem gleichen Schema ausgegeben, wie es bereits bei den "GT"-Vorgängern der Fall war.

Nur für sehr kurze Zeit wurden "GS"-Kennzeichen ausgegeben. (Privatsammlung)